Geschäftsleitung

Thomas Ingold

Dipl. El.-Ing. ETH

Thomas Ingold



Dipl. El.-Ing. ETH
Tel. +41 56 460 22 30
thomas.ingold@e-netzag.ch
Thomas Ingold ist Partner und Geschäftsführer der e-netz ag. Er leitet den Geschäftsbereich "Strom" und zeichnet zusätzlich für den Bereich „Energiewirtschaft“ verantwortlich (ad interim).

Er ist seit 18 Jahren in der Energiebranche erfolgreich tätig. Nach dem Studium der Elektrotechnik an der ETH Zürich konnte er bei führenden internationalen Industrieunternehmen (Adtranz, ABB Kraftwerke und Alstom Power) wertvolle praktische Erfahrungen in der Planung, Projektierung und Inbetriebnahme von Gas-Kombikraftwerken sammeln. Mit dem anschliessenden Wechsel zu NOK/Axpo rückte die Thematik Energieübertragung und -verteilung und das schweizerische Versorgungssystem stärker in den Fokus. Nach 10 spannenden Jahren in verschiedenen Funktionen gründeten Th. Ingold und U. Kerlen die e-netz ag im Jahr 2010, gemeinsam mit einem weiteren Partner im Umfeld der sich abzeichnenden Marktliberalisierung. Sein fundiertes Fachwissen, kombiniert mit langjähriger Führungserfahrung und aktiver Mitarbeit in internationalen Fachgremien (Cigré) machen ihn heute zum ausgewiesenen Branchenkenner mit fundiertem Expertenwissen.
Ulrich Kerlen

Dipl. Physik-Ing.

Ulrich Kerlen



Dipl. Physik-Ing.
Tel. +41 56 460 22 32
ulrich.kerlen@e-netzag.ch
Ulrich Kerlen ist Partner und stellvertretender Geschäftsführer der e-netz ag. Er leitet den Geschäftsbereich "Anlagen und Systeme" und ist verantwortlich für Marketing und Vertrieb.

Den Grundstein seiner Laufbahn legte er mit dem Studium der technischen Physik und sammelte erste praktische Erfahrungen bei führenden internationalen Industrieunternehmen (European Gas Turbines, ABB Kraftwerke und Alstom Power) in der Dokumentation (Datenmanagement), der Projektierung und der Inbetriebnahme von Gas-Kombikraftwerken im In- und Ausland. Einige Jahre später zog es ihn zu NOK/Axpo wo er sich verstärkt mit der Thematik Netzbetriebsführung und Energieverteilung im schweizerischen Versorgungssystem beschäftigte. Nach 10 ereignisreichen Jahren im Netzbetrieb und in der Netzplanung und einem Nachdiplomstudium in Betriebswirtschaft, gründeten Th. Ingold und U. Kerlen die e-netz ag im Jahr 2010 gemeinsam mit einem weiteren Partner. Nach einem mehrjährigen Engagement im Kader der Erdgas Zürich Transport AG und der Energie 360° übernimmt er als neue Herausforderung die Leitung des Geschäftsbereich "Anlagen und Systeme" sowie den Vertrieb. Sein ausgedehntes Netzwerk, das fundierte Fachwissen (Strom und Gas) und die langjährige Führungserfahrung, machen ihn heute zum anerkannten Branchenkenner.
Andreas Somogyi

Dr. oec. publ.

Andreas Somogyi



Dr. oec. publ.
Tel. +41 56 460 22 34
andreas.somogyi@e-netzag.ch
Andreas Somogyi ist Delegierter des Verwaltungsrates und Mitglied der Geschäftsleitung.

Er ist zuständig für betriebswirtschaftliche und strategische Belange der Firma. Er promovierte 1972 zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Zürich. Seit 1984 ist er als selbständiger Coach, Sparringpartner und Verwaltungsrat in verschiedenen Firmen tätig.

Team

Stefanie Kemmer

MSc. (El.-Eng.)

Stefanie Kemmer



MSc. (El.-Eng.)
Tel. +41 56 460 22 36
stefanie.kemmer@e-netzag.ch
Stefanie Kemmer führt den Geschäftsbereich "Gas/Wasser/Fernwärme" und ist Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung.

Ihr theoretisches Basiswissen erlangte sie während ihres Studiums der Elektrotechnik in Kaiserslautern und konnte bereits früh Erfahrungen mit der Durchführung von Projekten im internationalen Umfeld sammeln. Praktische Kenntnisse aus dem breiten Gebiet der Energieversorgung und –übertragung bringt S. Kemmer aus ihrer Berufsausbildung zur Elektronikerin mit anschliessender Beschäftigung als Netzmonteurin in einem grossen deutschen Energieversorgungsunternehmen mit. In den letzten Jahren vertiefte sie ihre Netzkenntnisse im Gas-, Wasser- und Fernwärmebereich. Durch den Vor-Ort-Support bei einem der grössten Gasversorger der Schweiz erweiterte S. Kemmer insbesondere ihre Kompetenzen im Gassektor, sodass sie heute über ein breites Fachwissen zu komplexen Rohrnetzanalysen und weitere Analysemethoden verfügt. Ihre fundierten Erfahrungen mit NEPLAN und den gängigen GIS-Plattformen vervollständigen ihr Profil und bilden die Basis für unsere vielfältigen Consultingdienstleistungen.
Martin Nafzger

Techn. TS, NDS BWL

Martin Nafzger



Techn. TS, NDS BWL
Tel. +41 56 460 22 37
martin.nafzger@e-netzag.ch
Martin Nafzger ist als Projektingenieur in unserem Team tätig und verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Energiebranche.

Den Grundstein für seine Laufbahn legte er mit dem Studium der Elektrotechnik und Betriebswirtschaft an der höheren Fachschule für Technik in Olten. Er arbeitete als Projektleiter und ausgewiesener Fachspezialist für Primärtechnik für ein grosses schweizerisches Energieversorgungsunternehmen sowie für die Nationale Netzgesellschaft Swissgrid. Zuvor war er für diverse kommunale Energieversorger tätig. Fundierte Praxiserfahrung in der Abwicklung von komplexen Unterwerksprojekten inkl. Layoutoptimierung und Umbauplanung und ausgewiesenes Fachwissen im Bereich Energie- und Hochspannungstechnik (Kabel, Isolatoren, GIS- und AIS-Komponenten) bilden die Grundsteine für eine erfolgreiche Projektrealisierung.
Daniel Marti

El.-Ing. (HTL)

Daniel Marti



El.-Ing. (HTL)
Tel. +41 56 460 22 35
daniel.marti@e-netzag.ch
Daniel Marti ist als Projektingenieur in unserem Team tätig.

Er beschäftigt sich primär mit der Planung und Strategie von Stromnetzen im Bereich der Hoch-, Mittel- und Niederspannung. Weiter ist er Fachverantwortlicher für den Bereich Photovoltaik und unterstützt Sie dabei kompetent in allen Fragen zum Netzanschluss von PV-Anlagen ans öffentliche Netz. Nach der Lehre als Elektroniker studierte er Elektrotechnik an der HTL Biel (heute FH), Fachrichtung Energietechnik. Als Diplomarbeit analysierte er das statische und dynamische Netzverhalten eines Teilnetzgebietes der Ostschweiz mit DIgSILENT. Durch seine früheren Tätigkeiten gewann Daniel Marti ein breites Spektrum an wertvollen Erfahrungen: In der Energietechnik plante er Solar- und Heizungsanlagen, danach entwickelte er Testgeräte für SPS-Steuerungen. Zuletzt war er in der Medizinalbranche tätig, wo er als Projektleiter verantwortlich für die Herstellung von anspruchsvollen Medizingeräten war.
Selina Knöpfli

Dipl. El.-Ing. ETH

Selina Knöpfli



Dipl. El.-Ing. ETH
Tel. +41 56 460 22 34
selina.knoepfli@e-netzag.ch
Selina Knöpfli ist als Projektingenieurin im Bereich Netzplanung/Analysen bei uns tätig.

Sie studierte Elektrotechnik an der ETH Zürich (Fachrichtung Regelungstechnik, Hochspannungstechnik und Signalverarbeitung) und verfügt über 8 Jahre praktische Erfahrungen aus verschiedenen Tätigkeiten in Industrie und Energieunternehmen. In dieser Zeit sammelte sie wertvolle Erfahrungen in diversen nationalen und internationalen Arbeitsgruppen und Projekten. Ihr Spezialgebiet sind umfangreiche Netzberechnungen und Analysen, Statistiken und Datenkonzepte sowie markt- und netztechnische Untersuchungen. Sie verfügt über langjährige Praxis in der effizienten Anwendung gängiger Netzberechnungssoftware (NEPLAN / INTEGRAL / MATLAB / EMTP) und erstellt damit vielfältige Entscheidungsgrundlagen für unsere Kunden.
Dominik Amrein

M.Sc. FH

Dominik Amrein



M.Sc. FH
Tel. T +41 56 460 22 31
dominik.amrein@e-netzag.ch
Dominik Amrein ist als Projektingenieur in unserem Team tätig.

Den Grundstein seiner beruflichen Laufbahn legte er mit der Lehre als Elektroniker. Anschliessend vertiefte er seine Kenntnisse mit dem Bachelorstudium in Elektrotechnik an der Berner Fachhochschule, welches die technische Informatik als Schwerpunkt hatte. Als Funknetzdesigner war er zunächst verantwortlich für die Konzipierung und technische Planung des Mobilfunknetzes eines Schweizer Kommunikationsunternehmens. Mit dem anschliessenden Wechsel zum Solarwechselrichterhersteller Sputnik Engineering AG rückte die Thematik der dezentralen Energieerzeugung in den Fokus. Dabei stand er internationalen Kunden beratend zur Seite bei der Umsetzung von Photovoltaikprojekten sowie der Ausarbeitung von kundenspezifischen Lösungskonzepten. Um die Fach- und Methodenkompetenzen zu vertiefen, absolvierte er im Anschluss das Masterstudium mit Schwerpunkt Energietechnik an der Berner Fachhochschule und war ergänzend als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Dabei war er vertieft mit der Erstellung von Dynamikmodellen von Verteilnetzen mit dezentralen Kraftwerken beschäftigt.
Ivana Stoilova

Software-Ingenieurin

Ivana Stoilova



Software-Ingenieurin
Tel. +41 56 460 22 34
ivana.stoilova@e-netzag.ch
Ivana Stoilova ist als IT-Fachspezialistin und Software-Ingenieurin in unserem Team tätig und zuständig für die Abwicklung von Programmieraufgaben für Kundenprojekte sowie Weiterentwicklung, Nachführung und Pflege der Webseite und interne Tools.

Als gelernte Informatikerin Systemtechnik verfügt sie über wertvolle IT-Kenntnisse, welche sie mit ihrem Informatik-Studium an der Fachhochschule Nordwestschweiz gegenwärtig weiter vertieft. Sie konnte durch ihre Berufsbildung zur Informatikerin bereits ausgedehntes Fachwissen in der Erstellung von Webapplikationen und Datenbanken sammeln. Weiter verfügt sie über erste Erfahrungen im IT-Projektmanagement aus ihrem Trainee-Programm bei einem Anbieter im Bereich Telekommunikations- und Netzwerkausrüstung, wo sie erfolgreich an mehreren Projekten mitwirkte. Als IT-Fachspezialistin und Software-Ingenieurin stellt sie dem Team und unseren Kunden ihre wertvollen IT-Kenntnisse zur Verfügung.
Alexander Rauber

B.Sc. FH

Alexander Rauber



B.Sc. FH
Tel. +41 56 460 22 34
alexander.rauber@e-netzag.ch
Alexander Rauber ist als Junior-Projektingenieur und IT-Fachspezialist in unserem Team tätig.

Die berufliche Laufbahn hat er mit einer Berufslehre als Polymechaniker im Bereich der Kunststoffbearbeitung begonnen. In dieser war er insbesondere in der Programmierung und Einrichtung von CNC-Fräs- und Drehmaschinen tätig. Anschliessend hat er Energie- und Umwelttechnik an der Fachhochschule Nordwestschweiz studiert und konnte das Studium 2017 erfolgreich abschliessen. Aus Interesse hat er sich dazu entschieden ein Zweitstudium in Informatik anzuhängen, welches er momentan in Teilzeit absolviert. Als Junior-Projektingenieur und IT-Fachspezialist stellt er dem Team und unseren Kunden seine wertvollen Elektro- und IT-Kenntnisse zur Verfügung.
Kenneth Steiner

Stud. IT FH

Kenneth Steiner



Stud. Umw./Energie FH
Tel. +41 56 460 22 34
kenneth.steiner@e-netzag.ch
Kenneth Steiner ist als Junior-Projektmitarbeiter und IT-Fachspezialist in unserem Team tätig und zuständig für die Abwicklung von Programmieraufgaben für Kundenprojekte sowie Weiterentwicklung, Nachführung und Pflege interner Tools.

Nach der Berufslehre als Elektroniker vertiefte er seine Kenntnisse mit dem Technikerstudium an der AGS Basel in den Bereichen Elektronik & Automationstechnik. Nach Abschluss der Technikerschule fasste er Fuss in der Automatisierungsbranche und betreute diverse SPS-Anlagen. Um seine Kenntnisse weiter zu vertiefen entschied er sich für den Studiengang Informatik an der FHNW in Brugg. Als IT-Fachspezialist stellt er dem Team und unseren Kunden seine wertvollen Kenntnisse zur Verfügung.